3D-Drucker

3D-Drucker

Das Institute of Mineral Resources Engineering (MRE) nutzt einen modernen 3D-Drucker des Typs „Leapfrog Creatr HS“ für unterschiedlichste Anwendungs- und Forschungsbereiche. Im Vordergrund steht hierbei die Visualisierung komplexer Geometrien und Volumenkörper, wie Beispielsweise das Modell eines Erzkörpers. Unser 3D-Drucker hat die Fähigkeit mittels seiner zwei FDM-Druckdüsen (Fused Deposition Modeling) lösliches Stützmaterial zu drucken. So können problemlos Überhänge und komplexe formschlüssige Geometrien umgesetzt werden.

Eigenschaften des „Leapfrog Creatr HS“:

  • Dual Extruder (2 Druckköpfe):
    • Zweifarbiges Drucken möglich
    • Drucken von löslichen Stützstrukturen möglich
  • Kompatible Materialien (Filamente):
    • ABS
    • PLA
    • PVA
    • Nylon
    • Brick
    • Hybrid transparent
  • Bis zu 300 mm/s Druckgeschwindigkeit
  • Bis zu 400 mm/s Bewegungsgeschwindigkeit
  • Großes Bauvolumen von 13,6 l (280 x 270 x 180 mm)
  • Beheizbare Druckplatte (bis 90°C)