Knowledge to Resource the Future

Forschung und Lehre des MRE decken die gesamte Wertschöpfungskette zur Gewinnung von und Versorgung mit mineralischen Rohstoffen ab.

Geologische Analysen ermöglichen uns Lagerstätten zu verstehen und ökologisch und ökonomisch zu bewerten. Ein weiterer Tätigkeitsbereich des MRE umfasst klassische Bergbauthemen wie z.B. die effiziente Erschließung von Lagerstätten und der nachhaltigen Gewinnung von mineralischen Rohstoffen.

Des Weiteren befassen wir uns mit spezifischen Herausforderungen wie Arbeits- und Gesundheitsschutz, Rohstoffmärkten, bergbaulichen Reststoffen und Umweltaspekten in der Rohstoffgewinnung.

Unsere Kompetenzen sind in drei Forschungsgruppen gebündelt: