Exkursion Australien 1995

Vom 8. bis 29. Oktober 1995 unternahm das BBKI eine bergbauliche Fachexkursion nach Australien. Neben der betrieblichen Praxis lernten die Exkursionsteilnehmer die Lehr- und Forschungseinrichtungen zweier Universitäten und wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen näher kennen. Den Teilnehmern wurden Vielfalt und Besonderheiten der dortigen akademischen Ausbildung vermittelt sowie die Gelegenheit gegeben, Land und Leute kennenzulernen.

Stationen der Reise

Im Rahmen der Exkursion wurden folgende Bergbaubetriebe, Lehr- und Forschungseinrichtungen besucht:

  • Mount Isa
  • James Cook University in Townsville
  • German Creek Mines in Middlemount
  • Callide Coalfields in Biloela
  • University of New South Wales in Sydney
  • Kohlenexporthafen Port Waratah in Newcastle
  • Schwermineralsandgewinnung in Hawks Nest
  • Elura Mine bei Cobar
  • Broken Hill
  • Olympic Dam in Roxby Downs
  • Opalfelder von Andamooka
     

Der Exkursionsbericht gibt einen umfassenden Überblick über die Besuche, Erfahrungen und Eindrücke, welche die Teilnehmer während der Exkursion gewonnen haben.