Forschungsinfrastruktur

Das MRE verfügt über eine exzellent ausgestattete Forschungsinfrastruktur, mit der wir nicht nur in verschiedenen Forschungsbereichen und auf internationaler Ebene tätig sind, sondern auch eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten. Wenn Sie mehr über unsere analytischen Forschungsgeräte und über unser breites Dienstleistungsspektrum erfahren wollen, informieren wir Sie gerne detaillierter.

Emissionen

Unser Labor deckt die Analyse der Grubenbewetterung sowie zahlreiche der während der Rohstoffgewinnung entstehenden Emissionen wie Staub, Lärm und Erschütterungen ab.

  • DMT Summit MVipa Seismometer
  • GRIMM Aerosolspektrometer Model 1.109
  • Automated Aerosol Sampling Device
  • Skywatch® GEOS 11 Wetterstation
  • TOPAS Solid Aerosol Generator/Staubdispergierer
  • Almig AFS 30 Druckluftfilter
  • AIC 6008 Uniflowmaster Treibstoffmessgerät

Gesteine & Erze

In unserem Labor können gesteinsspezifische Parameter, wie z.B. Abrasivität, Druckfestigkeit, Metallhärte und Geochemie untersucht und somit Erze und Gesteine charakterisiert werden.

  • Wille Geotechnik Cerchar Abrasivitätsprüfgerät
  • Wille Geotechnik Punktlast Prüfgerät
  • Proceq Equotip 3 Metallhärte Prüfgerät
  • Bruker S1 Titan 800 tragbares Röntgenfluoreszenz Spektrometer

Vermessung

Spezialkameras, Laserscanner und Vermessungssysteme erlauben uns sowohl die bildgestützte Erfassung als auch die Vermessung von bergbaulichen Phänomenen und Anlagen.

  • FLIR T650sc Wärmebild-Infrarotkamera
  • Teledyne Optech Ilris 3D-Laser Scanner
  • Altus APS3 Vermessungssystem