Forschungsinfrastruktur

Das MRE verfügt über eine exzellent ausgestattete Forschungsinfrastruktur, mit der wir nicht nur in verschiedenen Forschungsbereichen und auf internationaler Ebene tätig sind, sondern auch eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten. Wenn Sie mehr über unsere analytischen Forschungsgeräte und über unser breites Dienstleistungsspektrum erfahren wollen, informieren wir Sie gerne detaillierter.

Emissionen

Unser Labor deckt die Analyse der Grubenbewetterung sowie zahlreiche der während der Rohstoffgewinnung entstehenden Emissionen wie Staub, Lärm und Erschütterungen ab.

  • DMT Summit MVipa Seismometer
  • GRIMM Aerosolspektrometer Model 1.109
  • Automated Aerosol Sampling Device
  • Skywatch® GEOS 11 Wetterstation
  • TOPAS Solid Aerosol Generator/Staubdispergierer
  • Almig AFS 30 Druckluftfilter
  • AIC 6008 Uniflowmaster Treibstoffmessgerät

Computertomograph

In unserem Labor kann die Mikrostruktur von Multikomponentenmaterialien und die graphische Rekonstruktion dieser Struktur in einem 3D-Regime untersucht werden.

Tragbare Analytik

In unserem Labor können physikalische, mineralogische und geochemische Parameter von mineralischen Rohstoffen charakterisiert werden.

  •  Bruker S1 Titan 800 tragbares Röntgenfluoreszenz Spektrometer (pXRF)
  • Olympus Vanta tragbares Röntgenfluoreszenz Spektrometer (pXRF)
  • SciAps tragbares laserinduzierte Plasmaspektrometer (LIBS)
  • tragbares Infrarot Spektrometer (pIR)
  • tragbares Aerosolspektrometer Dust Decoder